Das Schmiedeatelier

Jede Schmiedearbeit ist ein Unikat, mit Feuer, Amboss und Hammer geformt.

Schmieden heißt übersetzt Querschnittsverformung von Metallen, Gold, Silber, Kupfer, Bronze, Eisen und Stahl. Gerade mit Eisen bzw. Stahl kann man durch das Schmieden in glühendem Zustand fast alle Querschnittsverformungen erreichen. Filigran und schwungvoll oder üppig mit Ausdruck, die Kunst der Verformung hat fast keine Grenzen.

Durch das Verformen von Metallen, habe ich die Möglichkeit Schönheit und Ausdruck eines Domizils oder Wohnbereiches von seiner Umgebung herauszuheben und zu betonen. Die Kunst liegt für mich in der Idee, Planung und Verantwortung der handwerklichen und optischen Gestaltung. Gerne experimentiere ich mit alten und neuen Formen, die der heutigen Zeit entgegenkommen.

In meinem Schmiedeatelier "entsteht" Schmiedekunst, Kunst am Bau, Messer sowie Workshops und sozial kulturelle Projekte.

© 2017 IronArt - Design with ♥ by formconcept

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok